Steuerung

Durch den richtigen Einsatz von verkabelten oder funkbetriebenen Motoren in Verbindung mit Steuerungselementen wie Zeitschaltuhren, Gruppensteuerungen oder Szenarienmanagern ist nicht nur ein optimaler Sicht- und Lichtschutz möglich, sondern auch die Energiekosten werden erheblich gesenkt.
Bereits vorhandene Rollläden können auch nachträglich mit Motoren und automatischen Steuerungen ausgestattet werden.

Die Verwendung elektrischer Rollladenantriebe verbessert nicht nur den Komfort des Nutzers, sondern auch die Wärmedämmung des Rollladensystems.

Kosten

Rollladenautomation rechnet sich

Die Energiepreise steigen und mit ihnen die Heizkosten. Insbesondere ältere Häuser können hier zur Kostenfalle werden, verfügen ihre Fenster doch meist über schlechte Dämmwerte. So wird im Winter quasi die Wärme nach draußen geheizt. Durch die isolierende Wirkung des Luftpolsters zwischen Rollladen und Fenster wird der Wärmedurchgang erheblich verbessert, Wärme kann nicht nach außen entweichen.

Mit Somfy® Zeitschaltuhren und Sensoren sparen Sie automatisch.
Mit Hilfe einer Zeitschaltuhr, wie sie Somfy® anbietet, fährt der Schutz automatisch zur programmierten Uhrzeit abends ab und morgens wieder auf.

Der Innensonnensensor Thermosunis Indoor WireFree RTS sorgt dafür, dass die Rollläden nach Überschreiten des Schwellenwerts der Raumtemperatur automatisch herunterfahren, um die Wärme der Sonne optimal zu nutzen.

Optimieren Sie die Energieeinsparung mit der Somfy® Cosmic-Funktion
Die Hausbewohner können ein Plus an Komfort genießen: Wird die Cosmic-Funktion gewählt, orientieren sich die Fahrbefehle an den Sonnenuntergangs- und Sonnenaufgangszeiten. So ist eine optimale Nutzung des Tageslichts möglich.

Verdrahtete Motoren

Somfy® Zeitschaltuhren

Schnell einsatzbereit: Dank voreingestellter Öffnungs- und Schließzeit müssen nur noch das Datum und die Uhrzeit eingestellt werden - fertig!

Je nach Ausführung mit Tages- und Wochenprogramm: Individuelle Öffnungs- und Schließzeiten für jeden Wochentag oder die gesamte Woche programmierbar.

Kurz und knapp:

  • Cosmic-Programm: Schließen entsprechend den Sonnenuntergangszeiten
  • Security-Urlaubsschaltung: Anwesenheitssimulation durch Veränderung der automatischen Öffnungs- und Schließzeiten im Bereich +/- 15 Min
  • Manuelle Bedienung über die Bedientasten ist jederzeit möglich.
  • Auf Wunsch auch mit Helligkeitssensor lieferbar, um den Rollladen in eine Beschattungsposition zu fahren.

Funkmotoren

Somfy®-Funkwandsender

Eine einfache und kostengünstige Montage des batteriebetriebenen Funkwandsenders ist dank Funktechnologie möglich.
LED für Sende- und Batteriezustandsanzeige.
Frei positionierbar, da keine Verkabelung notwendig ist.

Somfy®-Funkwandsender mit Zeitschaltuhr

Mit Tages- und Wochenprogramm zur Programmierung von individuellen Öffnungs- und Schließzeiten für jeden Wochentag oder die gesamte Woche.

Somfy®-Funkhandsender

Große Tasten, übersichtliche LED-Anzeigen und vor allem die anwenderfreundliche Technik machen die Bedienung zu einem wahren Vergnügen.
Auf, Ab, Stop und „my"-Lieblingsposition auf Knopfdruck.
Auch in Ausführungen als Gruppensteuergerät oder als Szenarienmanager für Gruppensteuerungen mit Zeitschaltuhrfunktion lieferbar, sodass Sie Ihre Rollläden über einen Sender einzeln oder gruppenweise zu den jeweils von Ihnen gewünschten Zeiten automatisch öffnen und schließen lassen.

Somfy®-Funk-Innensensoren

Mit Funk-Innensensoren schützen Sie Ihre Pflanzen, Möbel und Teppiche, indem Ihre Rollläden oder Innensonnenschutzanlagen bei Überschreiten der individuell einstellbaren Werte für Sonnenintensität oder Raumtemperatur automatisch auf die Höhe des Sensors oder der voreingestellten Zwischenposition herunterfahren.